Erfolg an der Börse – 7 einfache Tipps

Im Prinzip ist es sehr einfach, Erfolg an der Börse zu haben und für sein Geld eine ordentliche Rendite zu erzielen. Analysiert man das Verhalten von Menschen, die langfristig erfolgreich Geld anlegen, kristallisieren sich stets bestimmte Grundregeln heraus, denen sie folgen. Im Gegensatz dazu gibt es jedoch auch typische Fallen, denen uninformierte Anleger immer wieder auf den Leim gehen und dadurch keine Erfolge verbuchen.

Wir erklären Ihnen kompakt, worauf es ankommt und weihen Sie in die „Geheimnisse” des erfolgreichen Anlegens ein – denn deswegen sind wir doch alle hier, oder?

Die richtigen Voraussetzungen schaffen

Bevor Sie ein Depot eröffnen, sollten Sie gewisse Grundvoraussetzungen schaffen, um unsere Tipps zum erfolgreichen Investieren umsetzen zu können. Nur mit der nötigen Absicherung im Rücken können Sie sich in Ruhe zurücklehnen und mit dem Vermögensaufbau an den Börsen beginnen.

Stellen Sie zunächst Folgendes sicher:

Für Erfolg an der Börse gibt es klare Regeln

Weiter geht es mit sieben einfachen Geheimnissen, die gar nicht so geheim sind. Das wahre Geheimnis für Erfolg an der Börse besteht nur darin, sie zu befolgen und an ihnen festzuhalten – komme, was wolle.

1. Fangen. Sie. heute. an.

Die Zeit ist in vieler Hinsicht Ihr Freund! Je eher Sie mit dem Investieren beginnen, desto besser. Der Zinseszinseffekt, und somit die Zeit, arbeitet für Sie. Zudem hilft Ihnen die Zeit dabei, Schwankungen/Volatilität mit Gelassenheit aussitzen zu können.

2. Wählen Sie die richtige Investmentlösung für Ihr Ziel.

Diesen Prozess haben wir Ihnen so einfach wie möglich gemacht. Werfen Sie einen Blick auf unsere Tabelle, legen Sie Ihren Zeithorizont fest und los geht’s.

3. Risiko und Rendite stehen im Verhältnis zueinander.

Abhängig davon, wie Ihr Portfolio konstruiert ist, wird sich die zu erwartende Rendite entwickeln. Setzen Sie zu 100 % auf Aktien, dürfen Sie auf eine höhere Rendite hoffen, als wenn Sie ausschließlich Anleihen kaufen. Kurz: Wenn Sie größere Schwankungen akzeptieren und entsprechend lange Zeit für Ihre Investitionen haben, werden Sie voraussichtlich mit einer höheren Rendite belohnt. Entscheidend ist, dass Ihre Investmentlösungen zu Ihrem Zeithorizont und persönlichen „Wohlbefinden” bei Schwankungen/Volatilität passen. Wichtig: Wenn wir von Aktien sprechen, gehen wir immer von breit gestreuten Investments in Qualitätsaktien aus, nicht von Einzeltiteln (Einzeltitel beinhalten Risiken, die wir nicht tragen wollen).

4. Die Mischung macht’s: Setzen Sie auf Diversifikation.

Wer sicher aufgestellt sein möchte, streut seine Investments breit. Mit Hilfe von Indexfonds/ETFs und Fonds können Sie auf einen Schlag hunderte Einzeltitel kaufen und sich entspannt zurücklehnen, wenn einzelne Unternehmen in Schieflage geraten – Sie haben schließlich noch hunderte bis tausende andere Titel in Ihrem Depot. Bestenfalls diversifizieren Sie global über entwickelte Länder und Schwellenmärkte.

5. Märkte funktionieren.

Wer schlauer als der Markt sein möchte, müsste extrem viel Zeit aufbringen, Glück haben und hätte selbst dann ein hohes Risiko, zu scheitern. Intelligenter und effizienter ist, eine Investmentlösung zu kaufen, die den Markt als solchen abbildet, beispielsweise in Form von Indexfonds/ETFs oder kostengünstigen aktiv gemanagten Fonds. Dieser Lösung langfristig zu vertrauen, hat in der Vergangenheit ohne viel Zutun zu herausragenden Ergebnissen geführt – vor allem im Vergleich zu Sparbüchern, Tagesgeldkonten oder Lebensversicherungen.

6. Entspannen Sie sich.

Abhängen statt Ausrasten ist das Motto. Einmal richtig aufgesetzt, kann Sie der Wirtschaftsteil Ihrer Zeitung kaltlassen. Das gilt übrigens auch für vermeintliche Insidertipps aus dem Freundes- und Bekanntenkreis, Prophezeiungen von Börsengurus oder reißerische Headlines von Finanzmagazinen. Wiederholen Sie jetzt: „Mein Portfolio ist breit diversifiziert. Der Markt funktioniert.” Wenn nötig, auch mehrfach.
Im Fall eines Sparplans benötigt Ihr Depot nicht mehr als regelmäßige Einzahlungen. Sehen Sie von Strategiewechseln ab; diese kosten Sie in der Regel nur Geld und Rendite.
Anmerkung: In bestimmten Fällen benötigt Ihr Depot ein Rebalancing. Es wird jedoch nur benötigt, wenn Sie Ihr Portfolio selbst verwalten und dafür sorgen möchten, dass die ursprünglich gewählte Strategie beibehalten wird und sich nicht durch Kursveränderungen verschiebt.

7. Halten Sie durch.

Nicht dabei sein, sondern dabei zu bleiben, ist alles. Dafür benötigen Sie eine Investmentstrategie, der Sie treu bleiben können. Entscheiden Sie sich einmal für den Weg, den Sie gehen möchten und halten Sie an ihm fest. Egal, was passiert: Die Vergangenheit zeigt, dass es sich lohnt, an seinem einst gewählten Weg festzuhalten.
Vermeiden Sie den typischen Fehler, in turbulenten Zeiten zu verkaufen und zuzukaufen, wenn es rosig aussieht. Sitzen Sie Schwankungen/Volatilität aus, essen Sie ein Stück Kuchen, gehen Sie joggen, aber lassen Sie die Finger von Ihrem Depot, bis Sie Ihr Ziel erreicht haben.

Fazit

Wie Sie sehen, ist Erfolg an der Börse alles andere als ein Hexenwerk. Ganz im Gegenteil: Wer sich an ein paar simple Regeln hält, hinter der eigenen Strategie steht und nicht vom Kurs abweicht, wird den Zauber der Börse verstehen.

Wir beantworten Ihre Fragen 

Wir freuen uns, Sie auf Ihrem Weg zu Ihrem ersten Investment begleiten zu können. Schnelle Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie in unseren FAQ. Für Anregungen, Fragen zu ihrem Portfolio oder unserem Angebot, sind wir zwischen 9:30 und 18:00 Uhr per Chat oder E-Mail zu erreichen. 

Cedric hat während seines Studiums der BWL einen echten "Aha!"-Moment im Hinblick auf die Notwendigkeit und des Potentials der Geldanlage erlebt. Seitdem widmet er sich diesem Thema privat wie beruflich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

🎁 Unser Geschenk für Sie

Jetzt kostenfrei: Der Depotcheck der Fairmögensberatung

Lassen Sie Ihr Depot von den Experten der Fairmögensberatung analysieren – kostenfrei und unverbindlich.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner